Abrechnungen auf Basis der erbrachten Arbeitszeiten

Ideal beispielsweise für Mini-Jobber oder externe Mitarbeiter

Jetzt testen

Automatisch erstellte Abrechnungen auf Basis der erfassten Arbeitszeiten

Der GigPlaner führt im Hintergrund automatisch Buch über die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter. So sind Abrechnungen für Mini-Jobber oder externe Mitarbeiter jederzeit abrufbar. Die dafür notwendigen Informationen zieht der GigPlaner aus den jeweiligen Terminen - egal ob Stundenlohn, Pauschal- oder Tagessatz: der GigPlaner erzeugt die Abrechnungen selbstständig und jeglicher manueller Aufwand entfällt.

Abrechnungsübersicht

Schnelle & einfache Erfassung der Arbeitszeiten

Ihre Mitarbeiter können die jeweiligen Arbeitszeiten jederzeit in den betreffenden Terminen hinterlegen. Und das nicht nur bequem im Büro oder von zu Hause, sondern auch direkt unterwegs während der Veranstaltung. Speziell hierfür bietet die GigPlaner WebApp eine automatische Stechuhr, mit welcher Arbeitszeiten und Pausen komfortabel erfasst werden können.

Stempeluhr auf iPhone

Übersichtliche Abrechnungen in Papierform

Alle Abrechnungen können in Form von PDF-Dokumenten angezeigt, ausgedruckt und archiviert werden. Auf diese Weise sind alle Informationen auch problemlos in Papierform archivierbar. 

Abrechnungen als PDF

Vielfältige Abrechnungsmöglichkeiten für Ihre Veranstaltungen

Arbeitszeiterfassung

Abrechnung nach Stunden

Die Standard-Abrechnung erfolgt im GigPlaner nach Arbeitsstunden. Ihre Mitarbeiter erfassen hierzu alle angefallenen Stunden im GigPlaner oder bereits direkt während der Veranstaltung über die WebApp. Für jeden Mitarbeiter kann hierzu ein individueller Stundenlohn definiert werden, welcher zudem bei Bedarf für jede Veranstaltung noch einmal angepasst werden kann. Alle Zeiten werden - abzüglich eventuell angefallener Pausen - im Abrechnungsbogen ausgegeben und summiert.

Tagessätze

Abrechnung nach Tagessätzen

Bei der Abrechnung nach Tagessätzen erfassen Ihre Mitarbeiter die Arbeitszeiten analog der Abrechnung nach Stunden. Hier wird jedoch für jeden angebrochenen Tag ein voller Tagessatz berechnet, welcher durch Sie für jeden Mitarbeiter individuell hinterlegt werden kann. Bei Bedarf können Sie zudem abweichende Beträge für Rumpftage definieren, sodass der erste und letzte Tag einer Veranstaltung gesondert abgerechnet werden.

Pauschalen-Kalkulation

Abrechnung mit Pauschalen

Die Abrechnung mit Pauschalen ist die wohl einfachste Abrechnungsart im GigPlaner. Hierbei müssen durch den Mitarbeiter keine Arbeitszeiten erfasst werden, sobald der Mitarbeiter verfügbar und gebucht ist, erscheint der Pauschalbetrag automatisch in der Abrechnung. Bei Bedarf kann zusätzlich eine erweiterte Pauschalen-Kalkulation aktiviert werden, mit welcher sich beispielsweise vollständige Tourneen einfach und schnell abrechnen lassen. In diesem Fall können Sie bequem verschiedene Pauschalen mit Bezeichnung, Anzahl und Betrag erfassen, diese werden vom GigPlaner automatisch summiert und in der Abrechnung übersichtlich aufgelistet.

Kombinieren Sie die Abrechnungsarten

Zwar wird im GigPlaner für jeden Mitarbeiter eine Standard-Abrechnungsart definiert, es besteht jedoch zu jeder Zeit die Möglichkeit, in einzelnen Jobs eine andere Abrechnungsart zu wählen. Auf diese Weise bietet Ihnen der GigPlaner die maximale Flexibilität bei der Abrechnung Ihrer Veranstaltungen. 

Erzeugen Sie Rechnungsbeilagen aus den Abrechnungen Ihrer Mitarbeiter

Wenn Sie Ihren Kunden die von Ihren Mitarbietern geleisteten Arbeitsstunden auf Stundenbasis berechnen, können Sie im GigPlaner aus den Arbeitszeiten schnell und bequem die Rechnungsbeilagen für Ihre Kunden generieren. Diese enthalten die von Ihren Mitarbeitern geleisteten Stunden mit von der Abrechnung unabhängigen Tagessätzen, Stunden- oder Pauschallöhnen. Natürlich können Sie diese Rechnungsbeilagen bei Bedarf auch vollständig anonymisieren.

 

Erfassung der GPS-Position

Erfassen der GPS-Positionen

Auf Wunsch können Sie zu allen Arbeitszeiten, die über die Stempeluhr des GigPlaners erfasst werden, auch die jeweils aktuelle GPS-Position des Mitarbeiters erfassen. Dies bietet Ihnen eine zusätzliche Kontrolle und Ihren Mitarbeitern einen zusätzlichen Nachweis, dass die Arbeitszeiten auch tatsächlich so angefallen sind. Auf diese Weise besitzt wird die Stempeluhr des GigPlaners dieselbe Aussagekraft wie eine lokale Stechuhr bei Ihnen vor Ort, mit dem Unterschied, dass sie auf jeden beliebigen Smartphone und an jedem beliebigen Ort eingesetzt werden kann.

Jetzt testen

Kontakt

GigPlaner - Personalplanung für Veranstaltungen

Der GigPlaner erleichtert und beschleunigt die Personalplanung für Veranstaltungen. Durch die übersichtliche Darstellung im Webbrowser ist die Verfügbarkeit der Mitarbeiter oder Mitglieder jederzeit auf einen Blick ersichtlich. Und mit der Smartphone-App des GigPlaners kann sogar unterwegs auf die Daten zugegriffen werden.

Der günstigste Tarif des GigPlaners ist bereits ab 28€ für 6 Monate verfügbar. Der höchste Tarif (Business Premium) mit vollem Funktionsumfang ist bereits ab 440€ für 6 Monate verfügbar.